geplan-logo-2022

Heizungstechnik und Gebäudeautomation

Ihr Fachplaner für technische Gebäudeausrüstung

Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen bei der Integration intelligenter moderner Heizsysteme und -anlagen in automatisierte Gebäudestrukturen. 

Ein Auszug unserer Zertifizierungen & Auszeichnungen:

Unsere breite Palette an Zertifizierungen und Fachkenntnissen ermöglicht es uns, Projekte zu realisieren, die nicht nur technologisch fortgeschritten, sondern auch energetisch effizient und umweltverträglich sind. Von Heizung und Klimatechnik über Elektro- und Sanitärinstallationen bis hin zur komplexen Gebäudeautomation — wir bieten einen ganzheitlichen Ansatz, der alle Aspekte moderner Gebäudetechnik abdeckt!

Wir beraten Sie gerne!

Seit über 20 Jahren realisieren wir erfolgreich Projekte aus den Bereichen TGA, Gebäudeautomation sowie Rechenzentren.
Dabei sind unsere Lösungen sicher und effizient, wenn es um Kosten und Energie geht.

Die Vorteile moderner Heizsysteme in automatisierten Gebäudestrukturen

Energieeffizienz, Nutzerkomfort, Umweltfreundlichkeit & Zukunftssicherheit

Energieeffizienz

Moderne Heizsysteme, die in intelligente Gebäudestrukturen integriert sind, maximieren die Energieeffizienz, indem sie den Energieverbrauch an den tatsächlichen Bedarf anpassen.

Kosteneinsparungen

Langfristige Reduzierung der Heiz- und Betriebskosten durch effizientere Energieverwendung und automatisierte Steuerung.

Komfortsteigerung

Automatisierte Systeme sorgen für ein konstant angenehmes Raumklima und eine passende Wärmeverteilung, angepasst an individuelle Bedürfnisse und Außenbedingungen. Auch der Bereich Klimatechnik spielt in einem intelligenten System eine zentrale Rolle.

Umweltfreundlichkeit

Durch die Reduzierung des Energieverbrauchs tragen moderne Heizsysteme in Gebäudeautomationssystemen zum Umweltschutz und zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks bei.

Benutzerfreundlichkeit

Intuitive Bedienung und Fernsteuerung über Smart-Home-Anwendungen ermöglichen eine einfache Handhabung und Anpassung der Heizsysteme.

Zukunftssicherheit

Moderne, automatisierte Heizsysteme sind zukunftssicher und können leicht an neue Technologien und Vorschriften angepasst werden.

Anpassungsfähigkeit

Flexibilität in der Anpassung an unterschiedliche Gebäudetypen und Nutzungsszenarien.

Wertsteigerung der Immobilie

Gebäude mit moderner Heiztechnologie und Automatisierung sind attraktiver auf dem Immobilienmarkt.

Fördermöglichkeiten

Staatliche Förderprogramme für energieeffiziente (Bad-)Sanierung und moderne Heiztechnik können die Investitionskosten bei der initialen technischen Installation moderner Heizungsanlagen sowie langfristiger Wartung der Komponenten reduzieren.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Unsere Expertise als Ingenieurbüro bietet individuelle Lösungen, die exakt auf die Bedürfnisse und Gegebenheiten Ihrer Immobilie zugeschnitten sind.

Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten moderner Heizsysteme in Ihrem Gebäude!

Einige Referenzen

Projekte der technischen Gebäudeausrüstung

Nachhaltige Gebäudetechnik mit GePlan

Seit über 20 Jahren realisieren wir erfolgreich Projekte aus den Bereichen TGA, Gebäudeautomation sowie Rechenzentren.
Dabei sind unsere Lösungen sicher und effizient, wenn es um Kosten und Energie geht.

Unsere Leistungen

in 4 Punkten

Schnittstellen-Management

GePlan ist die zentrale Schnittstelle zwischen den Bauherren, den Architekten und den technischen Gewerken.

Beratung

Wir beginnen jedes Projekt mit einer ausführlichen und fundierten Beratung über die zentralen Themen.

Planung

Das Ergebnis der Planungsphase ist eine konkrete Leistungsbeschreibung oder ein Pflichtenheft.

Ausführung

Wir überwachen die Ausführung der Leistungen auf der Baustelle.

Unsere Vorgehensweise

Leistungsbereiche der GePlan Ingenieure

Alles aus einer Hand. Beratung, Planung, Ausführung und Schnittstellenmanagement aller relevanten Parteien wie Architekten und dem Handwerk – wir sind Ihr ganzheitlicher Ansprechpartner bei der Realisierung Ihres Projekts. Folgende Bereiche betreuen wir im Rahmen der von Projekten der Heizungstechnik.

Heizlastberechnung nach DIN/TS 12831-1

Eine genaue Heizlastberechnung ist der erste Schritt für jedes erfolgreiche Heizprojekt. Wir nutzen den DIN/TS 12831-1 Standard, um sicherzustellen, dass alle Berechnungen präzise sind. Eine genaue Heizlastberechnung gewährleistet nicht nur, dass Ihr Heizsystem Ihre Räumlichkeiten adäquat wärmt. Sondern auch, dass es so effizient wie möglich arbeitet. Unsere Expertise in der Heizlastberechnung ermöglicht es uns, optimal dimensionierte, energieeffiziente Heizsysteme nach Ihren Bedürfnissen und den Anforderungen Ihrer Immobilie zu entwerfen.

Auslegung und Planung von Heizzentralen

Eine gut geplante Heizzentrale ist das Herzstück eines jeden Gebäudes. GePlan Ingenieure übernimmt für Sie die vollständige Planung und Auslegung der Heizzentrale – optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Von der Auswahl des richtigen Kessels bis zur Anbindung an das Wärmeverteilnetz – wir decken sämtliche relevanten Aspekte ab. Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Betriebssicherheit sind dabei unsere Hauptanliegen.

Hydraulischer Abgleich

Der hydraulische Abgleich ist ein entscheidender Faktor für die Effizienz des Heizsystems. Er stellt sicher, dass Wasser in den Heizkreisen optimal verteilt wird, wodurch sichergestellt wird, dass die Energieverteilung im gesamten Gebäude ausgeglichen ist. Unser Sachverstand in der Gebäudeautomation ermöglicht es uns, intelligente Regelungen für den hydraulischen Abgleich zu implementieren, sodass die Heizleistung dynamisch an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst wird.

Heizflächenauslegung/ Rohrnetzberechnung

Die Dimensionierung der Heizflächen und die Rohrnetzberechnung sind weitere wichtige Elemente in der Planung. Die Heizflächenauslegung ist entscheidend für den Komfort und die Energieeffizienz von Ihrem Heizsystem. Unsere spezialisierten Ingenieure verwenden modernste Software-Tools, um eine optimale Heizflächenauslegung und Rohrnetzberechnung zu gewährleisten.

 

Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten moderner Heizsysteme in Ihrem Gebäude!

Zertifizierungen & Siegel

Ausgezeichnet für Ihr Projekt!

Heizungstechnik für den Rhein-Sieg-Kreis

Seit über 20 Jahren realisieren wir erfolgreich Projekte aus den Bereichen TGA, Gebäudeautomation sowie Rechenzentren.
Dabei sind unsere Lösungen sicher und effizient, wenn es um Kosten und Energie geht.

Innovative Heizungstechnologien & erneuerbare Energien

Welche Rolle spielen erneuerbare Energien in modernen Heizsystemen?

In der Welt der Heizungstechnik erleben wir derzeit eine bemerkenswerte Evolution, die sowohl ökologische als auch ökonomische Vorteile verspricht. Insbesondere erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit spielen eine zunehmend wichtige Rolle in der Heizungstechnik und Gebäudeautomation. Durch die Integration erneuerbarer Energiequellen wie Solarenergie, Windkraft oder Geothermie in Heizsysteme wird eine effizientere und umweltfreundlichere Energieversorgung von Gebäuden ermöglicht. Dies trägt nicht nur zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen bei, sondern auch zur Senkung der Betriebskosten. Zudem ermöglicht die Gebäudeautomation durch intelligente Steuerungssysteme eine optimierte Energieverwendung, indem beispielsweise Heiz- und Kühlsysteme genau dann aktiviert werden, wenn sie benötigt werden. Diese Technologien tragen somit entscheidend zu einem nachhaltigeren Gebäudemanagement und zur Förderung der Energiewende bei.

Welche Lösungen sind für moderne Heizsysteme typisch?

Zu den Spitzenreitern dieser Entwicklung gehören Wärmepumpen, Blockheizkraftwerke (BHKW) und Fernwärme-Systeme.

Wärmepumpen stehen an vorderster Front dieser Innovationen. Sie nutzen die Umgebungswärme – sei es aus der Sonne (Photovoltaik), Luft, dem Wasser oder dem Erdreich – und wandeln diese effizient in Heizenergie um. Diese Technologie ist nicht nur wegen ihrer Fähigkeit, mehr Energie zu erzeugen, als sie verbraucht, bemerkenswert, sondern auch wegen ihres geringen CO2-Ausstoßes.

Blockheizkraftwerke (BHKW) bieten eine weitere effiziente Lösung. Sie erzeugen gleichzeitig Strom und Wärme und nutzen dabei das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Diese Systeme können mit verschiedenen Brennstoffen betrieben werden, einschließlich erneuerbarer Optionen wie Biomasse (Organische Materialien wie Holzpellets oder -chips).

Sie sind besonders für größere Gebäudekomplexe und Siedlungen geeignet, wo sie eine stabile und nachhaltige Energieversorgung gewährleisten.

Fernwärme ist eine weitere umweltfreundliche Option. Sie nutzt die Abwärme aus Industrieprozessen oder Kraftwerken und leitet diese durch isolierte Rohrsysteme direkt in die Heizsysteme der Verbraucher. Dieses System minimiert den Energieverlust und trägt zur Reduktion von Treibhausgasemissionen bei.

Diese modernen Heizungstechnologien repräsentieren nicht nur den Fortschritt in Bezug auf Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit, sondern sie bieten auch eine langfristige Lösung zur Reduzierung der Heizkosten und zur Erreichung der Klimaziele. Ihr Einsatz in modernen Gebäuden ist ein entscheidender Schritt in Richtung einer nachhaltigeren Zukunft.

Gebäudeautomation und intelligente Steuerung

Welchen Vorteil bringt die Gebäudeautomation in Zusammenhang mit modernen Heizsystemen?

Die Gebäudeautomation ist ein wesentlicher Bestandteil moderner Gebäudetechnik, der sowohl Komfort als auch Energieeffizienz erheblich steigert. Insbesondere durch adaptive Temperaturregelung und Energieverbrauchsüberwachung werden signifikante Verbesserungen erzielt.

Wie funktioniert de Adaptive Temperaturregelung & Energieverbrauchsüberwachung?

Adaptive Temperaturregelung nutzt fortschrittliche Sensortechnologie und intelligente Algorithmen, um die Raumtemperatur dynamisch anzupassen. Diese Systeme berücksichtigen verschiedene Faktoren wie Außentemperatur, Sonneneinstrahlung, Raumbelegung und sogar individuelle Präferenzen der Nutzer. So wird gewährleistet, dass die Räume immer optimal temperiert sind, ohne unnötig Energie zu verbrauchen. Dies trägt zu einem angenehmen Raumklima bei, während gleichzeitig die Energieeffizienz maximiert wird.

Die Energieverbrauchsüberwachung ist ein weiteres Schlüsselelement der Gebäudeautomation. Durch den Einsatz von Energiemanagementsystemen können Energieflüsse im Gebäude in Echtzeit überwacht und analysiert werden. Dies ermöglicht eine detaillierte Übersicht über den Energieverbrauch verschiedener Systeme und Geräte. Mit diesen Informationen können gezielte Maßnahmen zur Reduzierung des Energieverbrauchs und zur Optimierung des Betriebs ergriffen werden.

Durch die Integration dieser intelligenten Steuerungsfunktionen in die Gebäudeautomation können Betreiber nicht nur den Energieverbrauch senken, sondern auch die Betriebskosten deutlich reduzieren und gleichzeitig den Komfort für die Nutzer erhöhen. Die Kombination aus adaptiver Temperaturregelung und Energieverbrauchsüberwachung ist somit ein Paradebeispiel für die effiziente und intelligente Nutzung moderner Technologien im Bereich der Gebäudeautomatisierung.

Wirtschaftlichkeit und Kosteneinsparung

Können durch eine automatisierte Heizsysteme Kosten gesenkt werden?

Die Investition in moderne Heizungs- und Automatisierungstechnologien ist nicht nur ein Beitrag zum Umweltschutz, sondern auch eine wirtschaftlich kluge Entscheidung. Langfristig können solche Investitionen erhebliche Kosteneinsparungen ermöglichen.

Zunächst reduzieren effizientere Heizsysteme, wie Wärmepumpen oder mit erneuerbaren Energien betriebene Anlagen, den Energieverbrauch signifikant. Weniger Energieverbrauch bedeutet niedrigere Energiekosten, was besonders wichtig ist angesichts steigender Energiepreise. Zudem sind viele moderne Heizsysteme wartungsärmer als traditionelle Systeme, was zu weiteren Einsparungen bei den Betriebskosten führt.

Gebäudeautomation spielt eine wesentliche Rolle bei der Optimierung des Energieverbrauchs. Intelligente Steuerungssysteme können Heiz-, Lüftungs- und Klimaanlagen so regulieren, dass sie nur dann in Betrieb sind, wenn es wirklich nötig ist. Durch die Anpassung an tatsächliche Bedürfnisse und die Vermeidung von Energieverschwendung können beträchtliche Kosten eingespart werden. Die nachhaltige Wartung stehender Systeme durch sachverständige Anlagenmechaniker stellt diese Einsparung langfristig sicher.

Darüber hinaus können staatliche Förderprogramme und steuerliche Anreize die anfänglichen Investitionskosten für moderne Heizungs- und Automatisierungssysteme deutlich reduzieren. Diese Anreize sind nicht nur ein zusätzlicher finanzieller Vorteil, sondern auch ein Ansporn, in nachhaltige Technologien zu investieren.

Langfristig führen diese Maßnahmen zu einer Senkung der Gesamtbetriebskosten eines Gebäudes. Dies macht die Investition in moderne Heizungs- und Automatisierungstechnologien zu einer wirtschaftlich attraktiven Entscheidung, die sich über die Zeit amortisiert und gleichzeitig einen positiven Beitrag zum Klimaschutz leistet.

geplan-heizungstechnik-technische-zeichnung

Ihr Partner für Heizungstechnik

GePlan Ingenieure GmbH & Co.KG

Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten weitere Informationen erhalten? Kommen Sie auf uns zu und nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf! Gerne stehen wir Ihnen zur Seite und beraten Sie zu allen Fragen zur Heizungs-, Klima- & Sanitärtechnik im Kontext der Gebäudeautomation! Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail unter kontakt@geplan-ing.de oder telefonisch unter der 02242 9172420. Wir freuen uns auf Sie!

Sie sind selbst Ingenieur, auf der Suche nach einem Beruf und haben Interesse an den Aufgaben eines TGA-Planers? Sie haben im Rahmen von einem Studium Interesse an einer Weiterbildung im Bereich der TGA-Planung (Bachelor-/Diplom-/Masterarbeit)? Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten in unserem Unternehmen!

Ansprechpartner für Ihre Region

Ihr TGA Planungsbüro für Köln, Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis!

TGA Planungsbüro für Köln

Was ist ein TGA-Planungsbüro? TGA ist eine Abkürzung und steht für „Technische Gebäudeausrüstung“. Ein TGA-Planungsbüro…

TGA Planungsbüro für Bonn

Was ist ein TGA-Planungsbüro? TGA ist eine Abkürzung und steht für „Technische Gebäudeausrüstung“. Ein TGA-Planungsbüro…

TGA Planungsbüro für Berlin

Was ist ein TGA-Planungsbüro? TGA ist eine Abkürzung und steht für „Technische Gebäudeausrüstung“. Ein TGA-Planungsbüro…

TGA Planungsbüro für München

Was ist ein TGA-Planungsbüro? TGA ist eine Abkürzung und steht für „Technische Gebäudeausrüstung“. Ein TGA-Planungsbüro…

TGA Planungsbüro für Mainz

Was ist ein TGA-Planungsbüro? TGA ist eine Abkürzung und steht für „Technische Gebäudeausrüstung“. Ein TGA-Planungsbüro…